Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner

Erwartungen bei weitem übertroffen

„Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen“, sagte Ex-Energie-Profi Thomas Köhler nach dem Schnuppertraining in Forst. „Wahnsinn!“ Die Torwartschule Dresden mit dem Trainerteam Thomas Köhler und Enrico Kuntke hatte am letzten Donnerstag im April ein exklusives Schnuppertraining auf dem Sportplatz des TV 1861 Forst angeboten. Die rund 80 minütige Trainingseinheit war kostenlos und für Interessenten aus allen Vereinen offen.

Das Interesse war bereits im Vorfeld groß, zwölf Anmeldungen registrierte die Torwartschule, eine kam sogar bis aus Lauchhammer. Letztlich kamen sogar 34 hochmotivierten Goalies unterschiedlichster Vereine aus Forst, Cottbus und Umgebung. Anhand der Anmeldungen hatten sich aber auch die Trainer eingerichtet: „Hätten wir geahnt, dass mehr als doppelt so viele Interessenten kommen, hätten wir vier Trainer mehr mitgebracht“, erklärte Thomas Köhler am Ende der Schnuppereinheit. „Im Normalfall sind vier Torleute in einer Trainingsgruppe. Heute mussten wir etwas improvisieren“. Ein Sportfreund des TV1861 half dann noch spontan aus und betreute eine dritte Gruppe. Zufriedenheit am Ende aber sowohl bei den kleinen Torleuten mit dem tollen Training als auch bei den meisten zuschauenden Eltern sowie den Organisatoren der Torwartschule und des TV1861. Selbst das Wetter hätte besser nicht sein können.

Schnuppertraining beim TV1861

Thomas Köhler und Enrico Kuntke lobten die gute Organisation und die perfekten Trainingsbedingungen. Sie freuen sich schon darauf, in den nächsten Tagen den Forster Trainingsstützpunkt zu eröffnen und wollen dann wöchentlich regelmäßige Übungseinheiten anbieten. Ziel ist es, für ambitionierte Nachwuchs-Keeper ein qualitativ hochwertiges, speziell auf Torhüter abgestimmtes Training anzubieten. Die Torwartschule Dresden hat sich zum Ziel gesetzt, jungen Keepern die gleiche sportliche Ausbildung anzubieten wie in Profivereinen.

Schnuppertraining beim TV1861

„Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit mit euch und werden die nächsten Tage alles organisieren, um ab dem 10.5.17 regelmäßig mit euch zu trainieren“, erklärte Enrico Kuntke. Auch der nächste Höhepunkt ist bereits in Planung: „In den Sommerferien  wollen wir hier zwei Torwartcamps durchführen“, so Kuntke weiter. „Die Bedingungen sind ideal, sogar eine Übernachtungsmöglichkeit ist vorhanden. Und falls Bedarf besteht, werden wir auch für die Torhüter der Männermannschaften Trainingseinheiten anbieten.“

 

Schnuppertraining beim TV1861


Auch das Schnuppern geht weiter: Jeder interessierte Torhüter kann sich zum Schnuppertraining anmelden. Die Einheit findet dann nach Absprache während der normalen Trainingszeit statt.


-pr/Foto: ml

Copyright © 2017 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.