Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner

Am 2. September 2017 erfolgte zum 40. Mal der Kampf um den Rosengartenpokal. Angetreten waren die Forster Liga-Mannschaft, die Forster Mannschaft der ehemaligen Spieler, Peitz und Lieberose. Schon vor dem ersten Pfiff gab es ein großes Hallo als die ehemaligen Forster Spieler eintrafen. Einige von ihnen wurden seit Jahren nicht mehr hier gesehen. Gespielt wurde in einer Doppelrunde jeder gegen jeden. Im ersten Spiel lief es bei der Traditionsmannschaft noch nicht rund, aber schon ab dem zweiten Spiel klappten wunderbare Kombinationen. Ab viertem Spiel wurde gezaubert, alle Spiele von ihnen klar gewonnen. Die Forster Liga-Mannschaft wurde sicherer Zweiter. In der kommenden Saison sollte diese gut zusammengewachsene Truppe ihre Heimspiele gewinnen. Den 3. Platz erreichte Peitz. Bester Spieler des Turniers war Tim Seifert, der ehemalige Forster Handballer.

      Forster Traditionsmannschaft gewinnt 40. Rosengartenpokalturnier     Forster Traditionsmannschaft gewinnt 40. Rosengartenpokalturnier     Forster Traditionsmannschaft gewinnt 40. Rosengartenpokalturnier

Tony Klaue, Friedrich Mehlmann, Stefan Henning, Konstantin Wußmann, Herbert Pigol, Andreas Jasorka, Florian Neuer, Tim Seifert, Gerd Kuska,           Thomas Winkler                                                                                              

Copyright © 2017 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.